Artikel mit dem Tag "indonesien"



17. November 2013
Die vergangenen Tage haben wir auf Lombok und Gili Trawangan verbracht. Auf Gili Trawangan haben wir mit unserer Tauchausbildung begonnen, doch leider hat ein Vorfall am ersten Abend uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Kaum zu glauben, aber wahr: Im wohl touristischsten Ecken Indonesiens und in einem eher gehobenen Restaurant hat sich Dave bei einem Mie Goreng eine Lebensmittelvergiftung geholt. Gut 48h Leiden und 2 Klinikbesuche hat es gebraucht, bis er einigermassen wieder auf den...
12. November 2013
Am vergangenen Samstag haben wir Flores per Flugzeug (und handgeschriebenen FlugticketsJ) verlassen und sind auf Lombok angekommen. Die ersten beiden Tage durften wir relaxen und Lombok einfach geniessen. Wir taten dies in einem schönen Cottage am Strand in Senggigi. Abends testeten wir unterschiedliche Restaurants und assen überall sehr fein. Wir müssen gestehen, dass wir ab und zu auch wiedermal etwas Europäisches bestellt haben, weil es uns mittlerweile von Fried Noodles und Reis...
08. November 2013
4.30 Uhr - unser Wecker läutet uns aus dem Tiefschlaf. Heute steht das erwartete Highlight dieser Reise bevor und das wird es auch: Um 5 Uhr werden wir - wie immer zuverlässig von den hiesigen Fahrern - abgeholt. Am Hafen von Labuan Bajo angekommen, werden uns 430'000 Rupien in die Finger gedrückt mit der Information, diese werden wir heute im Laufe des Tages brauchen. Danach bringt man uns auf ein Boot, auf dem drei Besatzungsmitglieder alles am vorbereiten sind. Und los geht es. Wir...
05. November 2013
Seit dem letzten Blog aus Lovina haben wir einiges erlebt. Den ersten Abend in Lovina genossen wir am Strand mit dem eindrücklichen Sonnenuntergang. Währenddessen machten wir viele nette Bekanntschaften mit Indonesiern und beantworteten gefühlte hundert Mal die Frage, woher wir sind und wohin wir reisen. Auch wenn einige Einheimische uns nichts verkaufen konnten, blieben sie dennoch einige Minuten bei uns. Dies machte sie sehr sympathisch. Am nächsten Morgen mussten wir um 5.30 Uhr aus den...
31. Oktober 2013
Die ersten Tage auf Bali sind vorbei, schon bald geht es Richtung Flores. Wir können sagen, dass wir uns gut akklimatisiert haben hier und es uns gefällt. Den Jetlag haben wir mehr oder weniger auch überstanden. Vorgestern stand der erste Ausflug auf dem Programm: Wir spazierten in Reisfeldern, besuchten einheimische Dörfer, Tempel und eine Bio-Farm mit Kaffeeplantage. Der Guide war sehr freundlich und auch redete auch (zu) gerne. J Teilweise ist es schwierig, die Einheimischen mit ihrem...
28. Oktober 2013
Da sitzen wir nun – morgens um 4 Uhr in Bali. Hellwach. Der Jetlag lässt grüssen. Obwohl es keinen Sinn macht, dass wir nun wach sind, denn in der Schweiz würden wir um diese Zeit ja eher bald mal ans Zubett-gehen denken. Wir sind gestern gut angekommen in Bali. Der Flug verging schneller, als erwartet. Jedoch hätte ich mir vom A-380 irgendwie mehr erhofft. Auch dort sitzt man eingepfercht auf seinem Sitz, spürt mit der Zeit die Stahlstangen des zu wenig gepolsterten Sitzes und kämpft...